Sonstiges

Mimaki CG-FX-II Der Schneidplotter für jede Anwendung

Mimaki CG-FX-II Schneidplotter

Die neuen CG-FX überzeugen mit technischen Finessen sowie einer umfangreichen Ausstattung. Eigentlich hatte schon die bisher verfügbare EX-Serie alle nur denkbaren Features integriert, doch die neue FX-Serie wurde speziell auf die Bedürfnisse im digitalen Großformatdruck hin geplant und dahingehend auch entsprechend entwickelt.
Verfügbar sind Modelle mit 76cm, 130cm und 160cm Schneidebreite.

Die Hauptmerkmale Mimaki CGFX-II-Serie

  • Opto-elektronischer Sensor zur fortlaufenden Passermarkenerkennung
  • Erhöhte Genauigkeit beim Konturschneiden, da jetzt bis zu 4 Punkte eingelesen werden
  • Höhere Schneidegeschwindigkeit und höherer Schneidedruck
  • Automatischer Medien-Abschneider
  • USB-Schnittstelle und zusätzlich die seriell RS232-Schnittstelle
  • Neuartiger Stifthalter für den Einsatz eines normalen Kugelschreibers, z.B für einen Probeplott oder einfaches Zeichnen
  • Bis zu 6 Rollenhalter(optional) können montiert werden
  • Besitzt eine harte und eine weiche Schneideleiste für "normales Schneiden" und komplettes Drurchschneiden (HalfCut)
  • Bewährte Funktionen wie Half-Cut, Pouncing oder kopieren jetzt über 30MB großen Speicher
  • Extrem robuste Bauweise für den jahrelangen Einsatz unter härtesten Bedingungen
  • Komplettausstattung inklusive SchneidePlugIn für CorelDraw oder Adobe illustrator (PC&MAC)
LED Pointer

Passermarken mit Hochgeschwindigkeit erkennen

zusätzlicher integrierter LED-Pointer ermöglicht das einfache, schnelle und punktgenaue positionieren des Kopfes für die Passermarkenerkennung.


Mimaki CG-FX-II
Schneidkopf

Schneidekopf

Ein völlig neu entwickelter Kopf beinhaltet den Medienabschneider, den optischen Sensor sowie den altbewährten Schneidemesserhalter.

Mimaki CG-FX-II Medienabschneider

Medienabschneider

Standardmäßig ist der neue FX bereits mit einem automatisch arbeitenden Medienabschneider ausgestattet. Einmal eingesetzt, möchte man diese Arbeitserleichterung nicht mehr missen.

Ablage

Sinnvolle Extras und nützliches Design

Wie sinnvoll nützliches Design sein kann, zeigt sich an dieser Ablage. Alles was immer griffbereit sein sollte, findet hier seinen Platz.

Rollenstopper

Rollenstopper

Der Rollenstopper erleichtert das Einlegen und Lagern von Rollenware ganz erheblich, da hiermit lose Rollen einfach fixiert werden können.

Rollenware kann unabhängig vom Rollenkern einfach eingelegt werden. Dank der Rollenführung, ohne Einsatz von zusätzlichen Rollenhaltern.

Variabler Andruck

Für Sondermaterialien wie Flock- oder Sandstrahlfolie ist es möglich, den Andruck der Rollen, die das Material führen, zu verringern. Dadurch kann das unerwünschte Eintauchen der Rollen in das Material verhindert werden.

Stanzen und Perforieren

Stanzen und Perforieren

MIMAKI's patentierte Funktionen "Stanzen" und "Perforieren", welche vielfach im Maler- oder Textilgewerbe zum Anfertigen von Schablonen oder Schnittmustern zum Einsatz kommen, sind bereits integriert. Durch die integrierte zweite Softschneideleiste muß an dem Plotter nichts mehr geändert werden. Für das Stanzen steht ein spezielles, optionales Stanztool zur Verfügung