Sonstiges

CG100/130SR-II - Neue Großformat-Schneideplotter mit innovativen Funktionen

Ausgestattet mit der innovativen RSC-Funktion liefern die neuen Mimaki CG100SR-II und CG130SR-II ein deutlich besseres Schneideergebniss, verglichen mit Schneideplottern im selben Preissegment.
Diese RSC-Funktion (RSC steht für Real time Stroke Controll) erkennt und korrigiert Abweichungen des Messerhubes
in Echtzeit, wodurch ein absolut gleichmäßiger Messerandruck sichergestellt wird.

Professionelle Ansprüche erfüllen, zu absolut konkurrenzfähigen Gerätepreisen, ohne Kompromisse in Sachen Produktionsqualität - das ist mit der neuen Mimaki SRII-Serie eindrucksvoll gelungen.
Hierzu zählt der klassische Werbetechnikbereich ebenso wie verschiedenste Anwendungen in der Textilveredelung in Verbindung mit Digitaldrucksystemen.

Die Mimaki CG-SR-II Serie ermöglicht über die integrierte „High-Speed-Passermarken-Erkennungsfunktion" die schnelle, höchstpräzise Herstellung konturgenau geschnittener Motive.

Sollen diese sofort komplett ausgeschnitten werden, besteht über Mimakis einzigartige Mimaki HalfCut-Funktion die Möglichkeit, auch das Trägermaterial perforiert zu schneiden. Diese Mikro-Perforierung erhält die Stabilität des Materiales, die Motive bleiben am Platz und können sehr leicht ausgelöst werden.
Bei einem Spitzenpreis bietet die neue CG-SRII Serie ein Höchstmaß an Schneidequalität. Erreicht wird dies unter anderem durch die absolut neue RSC-Funktion (Real time Stroke Control) sowie die ebenfalls integrierte OverCut-Funktion. Während des Schneidens erkennt und korrigiert die RSC-Funktion Abweichungen des Messerhubes in Echtzeit, wodurch ein absolut gleichmäßiger Messerandruck sichergestellt wird. Mit der OverCut-Funktion werden die Start-und Endpunkte um einen eingestellten Wert überlappend geschnitten und dadurch ungeschnittene Bereiche verhindert.

  • Robuster und zuverlässiger Rollen-Schneideplotter
  • Ausgestattet mit Mimaki‘s einzigartiger Half-Cut-Funktion
    (Material behält Stabilität & Aufkleber fallen nach dem Schneiden nicht auf den Boden)
  • Fortlaufende, automatische Passermarken-Erkennung  für akkurates Konturschneiden
  • Benutzerfreundliche FineCut Software als PlugIn für Windows & Macintosh inklusive

Konturschnitt

Mimaki Kontutschnitt

Konturschneiden

Mit der Mimaki Konturschnittmethode ist es möglich die Klebefolie, (oder eine andere oben liegende Schicht) aber nicht das Trägermaterial, zu schneiden. Für den akkuraten Konturschnitt von gedruckten Bildern, wie zum Beispiel für Aufkleber, erkennt der Schneideplotter mittels eines photoelektronischen Sensors auf das Medium gedruckte Markierungen. Durch das Erkennen dieser Marken werden eventuelle Größenabweichungen, Verzerrungen oder eine Schieflage des Materiales erkannt und korrigiert. Weitere Kopien werden automatisch erkannt und nacheinander perfekt geschnitten.

Stanzen

Ausschneiden

Mittels Mimaki‘s eigener HalfCut-Funktion kann das Material auch komplett durchgeschnitten werden. Hierbei werden kleine Stege ausgespart oder nur mit verringertem Andruck geschnitten. Die Aufkleber bleiben positioniert, können aber sehr leicht herausgetrennt werden. Zudem behält das Material seine Stabilität und kann optimal im Schneideplotter transportiert werden. Die Breite der Stege ist  frei definierbar.

Andere nützliche Funktionen

  • RSC-Funktion gewährleistet absolut gelichmäßigen Messerandruck
  • OverCut-Funktion für perfektes Schneiden auch schwierigster Materialien
  • Rollenandruck in Stufen veränderbar
  • Kachelschnitt: Schneiden von Bildern, die größer sind als das Medium
  • Sortieren der Schneidedaten für optimierten Arbeitsprozess
  • Pouncing-Funktion für die Herstellung von Pausvorlagen

Druck- und Schneidkombinationen

Das Nonplusultra in Sachen Print&Cut ist die Ergänzung der CG-SRII-Serie um ein Digitaldrucksystem von Mimaki  wodurch ein wirklich effektiver Druck- und Schneide-Workflow ermöglicht wird.

Beispieslweise Kombination: Mimaki CG-SRII & JV33 Series