Solvent

AS100 Solventtinte

Neu: Original Mimaki AS100 Lösemitteltinte. Hohe Qualität zu einem günstigen Preis.

Mimaki JV33 Lösemitteldrucker

Mimaki JV33

Der neue Mimaki JV33 bietet hohe Geschwindigkeit und Druckqualität zu einem interessanten Preis!

Der JV-33 ist als JV33-260, JV33-160 und JV33-130 erhältlich.

Neben der neuen Druckkopftechnologie des JV33 mit 30% höherer Druckgeschwindigkeit ist nun auch die Tintenanordnung in den 8 Farbkanälen so konfiguriert, dass ohne Qualitätsverlust Bi-Direktional gedruckt werden kann.

Das standardmäßige UISS( Uninterupted ink supply system) ermöglicht es, die paarweise angeordneten Tinten während des Drucks zu tauschen ohne das der Druckjob angehalten werden muss. Leere Kartuschen werden dem Benutzer per Leuchtsignal angezeigt.
Um die höhere Druckgeschwindigkeitdes Jv33 zu realisieren wurde besonders darauf Rücksicht genommen, das bedruckte Medium auch schnellstmöglich zu trocknen, was mit einer Nachheizung bewerkstelligt wird.

Somit kann problemlos aufgewickelt werden und Mimaki typisch ist die automatische Aufwickelvorrichtung im Lieferumfang bereits enthalten.

Es wurden viele lösemittelspezifische Innovationen im Mimaki JV33 realisiert. So ist nun auch ein eigener Schacht für eine Reinigungskartusche vorgesehen mit der turnusmäßig und sauber das Pumpensystem gereinigt werden kann.

Der Kunde kann beim neuen JV33 zwischen 4 Tintentypen wählen, sei es zum Drucken auf unbeschichtete Materialien mit Lösemitteltinten (SS21 und ES3) aber auch für Transferdrucke mit Sublimationstinte ist der JV33, auch dank seines Nachheizungssystems, bestens geeignet.
Auf beschichtete Materialien können mit den wasserbasierenden Pigmenttinten hervorragende Druckergebnisse produziert werden. Der neue JV33 bietet alles, was ein modernes Drucksystem heutzutage bieten sollte zu einem perfekten Preis-/Leistungsverhältnis.

Neu, der JV33-260

Der 2.60 m Drucker ist standardmäßig ausgestattet mit Mimaki's automatischem Media-Feeder (AMF) für Rollen mit bis zu 100 kg Gewicht sowie der optional verfügbaren Mimaki-Big-Ink-Station (MBIS).

Super-Wide-Format-Drucker benötigen eine perfekte, sichere Medienführung und eine exakt gleichmäßige Materialspannung über die gesamte Druckbreite mit 2,60 m.
Dies ganz besonders, wenn schwere Rollen und Materialien zum Einsatz kommen.
Die neue AMF von Mimaki (automatischer Medien-Feeder) ist bereits standardmäßig im Lieferumfang des JV33-260 enthalten und erfüllt genau diese Anforderungen.
Für das deckungsgleiche, beidseitige Bedrucken verschiedenster Medien bietet Mimaki's Print-Assist-Funktion ungeahnte Möglichkeiten. Auf transparente Medien können über diese Funktion großartige, lebendige Drucke für den Einsatz in Leuchtanzeigen produziert werden.
Eine entscheidende Druckkostenreduzierung kann mit Mimaki's neu entwickelter Big-Ink-Station (MBIS) erreicht werden, welche speziell für Benutzer mit sehr großem Druckaufkommen entwickelt wurde. Besonders im Sublimationsbereich bietet der Einsatz der Big-Ink-Station für den PowerUser höchste Produktivität und Kosteneffizienz bei außergewöhnlich hoher Druckqualität. Bestückt wird die Station mit handlichen 2 Liter Gebinden.

Auf der DRUPA ist die JV33-Serie mit dem EDP-Award 2008 der European Digital Press Association ausgezeichnet worden.

MIMAKI gewinnt mit dem JV33 den Preis "Bestes Produkt des Jahres 2008" in der Kategorie "Bester Großformat-Lösemitteldrucker bis 1.6m Druckbreite" für seine Leistung, Geschwindigkeit, innovative Technik und Umweltfreundlichkeit.

Nach oben

Druckkopf des Mimaki JV33
Druckkopf

Einzigartige Drucktechnologie macht maximale Geschwindigkeit bei hoher Auflösung möglich

Ein neu entwickelter Hochgeschwindigkeits Druckkopf mit 180 Düsen und acht Reihen erlaubt einfache Einstellung und Kalibration.

Mit seiner verbesserten Genauigkeit kann der Mimaki JV33 hochqualitative Drucke von 1440 dpi erstellen.

Zusätzlich wurde die Druckgeschwindigkeit gegenüber dem Mimaki JV3 nochmals um 30% gesteigert.
Im Bidirektional Modus wurde die Druckqualität durch symmetrische Tintenanordnung gesteigert

UISS System erlaubt unbeaufsichtigten Druck

Nach oben

UISS System erlaubt unbeaufsichtigten Druck

Das UISS (Uninterupted Ink Supply System) kann zwei Kartuschen pro Farbe im Vierfarb-Modus benutzen.

Nach dem Entleeren einer Kartusche beginnt das UISS sofort mit der Tintenzufuhr aus der zweiten Kartusche.

So können pro Farbe 0,88l Tinte zur gleichen Zeit verwendet werden, was ungefähr für eine 50m Rolle Media reicht

Ein rotes LED zeigt an, dass Magenta 1 leer ist. Die Maschine schaltet automatisch auf Magenta2 um (grünes Licht).

Im Sechsfarbmodus ist UISS nicht verfügbar.

Nach oben

Tinten für den Mimaki JV-33

Eine Auswahl unterschiedlicher Tinten für eine Vielzahl an Aufgaben

  • Die beiden Lösemitteltinten SS21 und ES3 für kratzfeste Ausdrucke in einem weiten Farbraum.
  • Die wasserbasierten Tinten Pigment für lebendige Farbtöne bzw. Dye sublimation für Sublimation

SS21 - schnell trocknende Tinte mit der Möglichkeit auf einer Vielzahl von Medien zu drucken. Hohe Kratzfestigkeit

ES3 - nahezu geruchlose Tinte, die eine zusätzliche Belüftung überflüssig macht.

Pigment Ink -

Lichtechte Tinte für lebendige und zarte Farbtöne

Dye Sublimation Ink - schnelltrocknende, dichte Tinte für die Sublimation auf Polyester.

Weisse Tinte

Mimakis "White Overlay Print" erlaubt das gleichzeitige Drucken von farbiger und weisser Tinte um ein gelungenes Aussehen mit akkurater Deckung zu erreichen.

Das Druck mit weisser Tinte auf lichtdurchlässigen und blickdichten Medien erzeugt lebendige Farben.

Zum Ansteuern Ihres Mimaki JV33 empfehlen wir RIP Software von Ergosoft!